Am 20.06.2015 beendeten unsere jüngsten Kicker, unsere F-Junioren, die Saison unseres SV 71 Busendorf mit einem tollen Sieg in Beelitz.

Alle unsere Mannschaften schlossen ihre Saison damit ab. Aber nicht alle Mannschaften erreichten auch ihre Ziele. Besonders enttäuschend war der Saisonverlauf meiner Meinung nach für unsere Großfeldmannschaften C und A-Junioren und die Männer.

Unsere Männer kamen auf den 14 Tabellenplatz. Dies bedeutet gerade so das sie die Klasse gehalten haben. Das Ziel Platz 8 - 12 war sicher drin. Aber dazu gehören natürlich Training, der Ball öfters im gegnerischen Tor und ab und an auch ein wenig Glück in allen Belangen. Höhepunkt war sicher der tolle Pokalerfolg gegen Kloster Lehnin! Dieses Spiel zeigte was in allen Spielern steckt.

Auch unsere A-Junioren hatten sich den Saisonverlauf anders vorgestellt. Zwar erreichten sie das Pokalhalbfinale aber der vorletzte Platz in der Tabelle war eine große Enttäuschung. Gerde die Jungs hatten sich viel mehr vorgenommen. Aber leider konnten sie nicht oft Ihre Leistung abrufen.

Unsere B-Junioren spielten zusammen mit den Jungs von Kloster Lehnin. Dies belegten zum Abschluß in der Tabelle den 9.Platz von 13.

Unsere C-Junioren absollvierten ihre erste Saison auf Großfeld. Am Ende sprang Platz 8 von 10 raus. Auch hier trifft leider zu das man mit Trainingswillen und Konzentration viel mehr hätte erreichen können. Gerade das unterirdische Torverhältnis zeigt die Unterschiede.

Auch unsere D-Junioren spielten das erste Jahr in ihrer Altersklasse. Die Spielgemeinschaft mit Borkheide brachte auch in dieser Saison eine sehr starke Truppe auf den Rasen. Und durch die Fusion der Fussballkreise wurden die Gegner ausgeglichener und unsere Jungs wurden in jedem Spiel gefordert. Sie belegten einen tollen 5. Platz in der Havellandliga Süd.

Unsere E-Junioren spielten mit Borkheide zusammen und erreichten in der Kreisklasse den 9.Platz in Ihrer Staffel.

Unsere jüngsten Kicker im aktiven Spielbetrieb beendeten die Saison mit einem prestige Sieg in Beelitz. Und damit errangen sie in ihrer Staffel den 3.Platz Glückwunsch.

 

Nun möchte ich allen DANKEN die unseren Verein unterstützt haben.

Besonderer Dank gilt den Trainer Mike, Thomas, Christian, Bernd, Matthias, Mathias, Timo und Marco für ihre Arbeit in den Mannschaften.

Auch geholfen haben Andreas und Maik aus Borkheide und Hartmut der sich öfters um unsere Keeper kümmerte. Gerade auf die Unterstützung von Hartmut baue ich auch in der nächsten Saison.

Weiterhin möchte ich allen Eltern Danken das wir unsere Jungs immer zu den Spielen bekommen und für Ihre Unerstützung.

Auch allen Helfern im Hintergrund möchte ich meinen Dank ausdrücken. Dazu gehören Thomas der unseren Internetauftritt managt, Micha und Sabine die bei Männerspielen für uns da sind, Matthias Gedicke als Ortsbürgermeister.

Weiterhin danke ich allen Sponsoren für Ihre Unterstützung und Ihre Spenden. Gerade jetzt ist dies besonders wichtig da wir in der Sommerpause den Rasen neu machen werden. Aber dazu werde ich noch einen kleinen gesonderten Bericht verfassen.

Bedanken möchte ich mich auch bei der Stadt Beelitz für Ihre Unterstützung in diesem Jahr. Auch wenn ich mir mehr erwünscht hätte, so hoffe ich das es im nächsten Jahr wieder mehr wird.

Nun noch ein kleiner Ausblick in die neue Saison.

In diese werden wir mit einer Männermannschaft starten, unseren C-Junioren und zwei Kleinfeldmannschaften im D und E Bereich. Unsere D-Junioren werden mit Kloster Lehnin zusammen starten.

Weitere Spielgemeinschaften kamen leider nicht zustanden was auf die Zukunft gesehen leider sehr Schade ist. Ich hoffe und wünsche mir das alle Beteiligten darüber noch mal nach denken und sich dessen bewußt sind das wir zusammen den Fussball in der Region aufrecht erhalten können. Dazu gehört für mich auch als langjähriges Vereinsmitglied unseres Vereines, das man nicht immer einen Wechsel zu einem anderen anstreben muss! In unserer Region Busendorf gibt es doch eine Menge Vereine. Und ich denke es wäre besser und im Sinne einer guten fairen Zusammenarbeit sich eher zusammen zu tun als Spieler im Jugendbereich weg zu holen.

Ich wünsche allen eine erholsame Sommerpause und schönen Urlaub!

 

Raik Knoche

Vorsitzender

 

Unsere Sponsoren & Partner