Was war das für eine Schmach im Hinspiel?! Beim Endstand von 10:3 beendete der Schiedsrichter einen rabenschwarzen Sonntagnachmittag für die Busendorfer. Dieses mal wollen sie es besser machen und gehen guter Dinge in die anstehende Partie. Die letzten Spiele zeigten, dass sich das Team in einer guten Verfassung befindet und auch mit Rückschlägen umgehen kann. Zudem hoffen die Kicker wieder auf reichlich Unterstützung vom Anhang und würden sich freuen, wenn man sie auf dem Weg zu 3 Punkten unterstützt. Denn man erwartet ein sehr intensives Spiel gegen einen Gegner, der in der Rückrunde 3 Siege und 1 Unentschieden bei keiner Niederlage vorweisen kann. Man ist also gewarnt und wird mit der notwendigen Ernsthaftigkeit in die Partie gehen.
 
7. SV 71 Busendorf 19 43 : 50 31 Pkt.
12. SpG Turbine 55/​ Eintracht 90 18 35 : 53 19 Pkt.
 
Hinspiel:
SpG Turbine 55/​ Eintracht 90 vs. SV 71 Busendorf 10:3 (6:1)

Unsere Sponsoren & Partner